Unechtes Factoring (Recourse Factoring)

Ein unechtes Factoring (auch: Recourse Factoring) besteht immer dann, wenn der

  • Factor kein Delkredererisiko trägt

Bei Übernahme des Delkredererisikos durch den Factor wird ein sog. „echtes Factoring“ praktiziert.

» Weiterführende Informationen unter echtes Factoring

Drucken / Weiterempfehlen: