Halb-offenes Factoring

Grundsatz

  • Nichtinformation der Debitorenschuldner über das Bestehen des Factoring-Verhältnisses
  • Mitteilung einer Bankverbindung, die dem Factor gehört

Folge

  • Sicherstellung des Zahlungsflusses direkt an den Factor als neuer Forderungsinhaber

Zahlungsverkehr ausserhalb des Anweisungssystems

  • Spezielle Zahlungsfluss-Koordination bei Check-Zahlungen durch die Debitoren

Drucken / Weiterempfehlen: