Verbreitung

Das heutige Factoring stammt aus den USA:

  • Factoring in der Schweiz seit ca. 1960er-Jahre
  • Geringere Bedeutung als in anderen europäischen Ländern wie
    • Deutschland
    • Grossbritannien
    • Italien
    • Spanien
  • In den vergangenen Jahren waren, so der Factoringverband, grössere Zuwachsraten zu verzeichnen
  • Die Einführung folgender Elemente führten zum modernen „Finanz-Factoring“
    • Forderungsverwaltung
    • Delkredererisiko
    • Vorschussgewährung
  • Für Factoring geeignete Branchen
    • Lieferanten von Rohmaterialien
    • Lieferanten von Einzelteilen
    • Lieferanten von Konsumgütern
    • Dienstleister von Temporärarbeiten
    • Dienstleister von Reinigungen
  • Für Factoring ungeeignete Branchen
    • Branchen mit vielen Rechnungen
    • Branchen mit Gewährleistungs- und Garantieansprüchen der Abnehmer (Bau)
    • Branchen, in den Abschlagszahlungen und Teilzahlungen verbreitet sind (Bau)
    • Branchen mit Forderungen gegenüber Endabnehmern (Aufwand + Konsumentenschutz)

Drucken / Weiterempfehlen: