Vorteile / Nachteile

Factoring erbringt dem Factoringkunden folgende Vorteile und Nachteile:

Vorteile

  • Forderungsausstände werden sofort zu Bargeld bzw. Liquidität
  • Risikodeckung durch Delkredereübernahme
  • Entlastung im Debitorenmanagement
  • Stärkung der Eigenkapitalquote durch Bilanzverkürzung
  • Optimierung des Unternehmens-Ratings mit positiver Auswirkung auf die klassische Finanzierung
  • Keine Wertberichtigungen auf Debitorenforderungen mehr

Nachteile

  • Relativ teure Finanzierungsalternative
  • Personenbezogene Refinanzierungsquelle
    • Enge Zusammenarbeit
    • Starke Einbindung des Factors in die Organisation des Factoringkunden
    • Persönlichkeitschemie muss (beidseitig) stimmen
  • Abhängigkeit im Debitoren-Bereich von einer Person (Factor und seinem Personal)

» Weiterführende Informationen unter Ziele, Motive, Funktion

Drucken / Weiterempfehlen: